Besonderheiten

Besonderheiten

Ein Haus für Kinder

Wir sind als Haus für Kinder der Überzeugung, dass die gemeinsame Betreuung aller Altersgruppen zum Vorteil der Kinder ist. Gegenseitige Rücksichtnahme und Akzeptanz lernen die Kinder im täglichen Umgang miteinander spielerisch und schnell. Der nahtlose Übergang vom Kindergarten in den Hort, erleichtert den Kindern den Schulanfang und gibt Ihnen die Sicherheit, am Nachmittag in ein gewohntes Umfeld zu kommen.

Bei der Ausstattung des Hauses, der Angebote und laufenden Projekten achten wir darauf, eine möglichst große Altersspanne anzusprechen. Es gibt Rückzugorte für die Kleinen und die Großen so dass jeder auf seine Kosten kommt. In unserem Tagesablauf ist eine feste Hausaufgabenzeit (12:30 – 15:30 Uhr) verankert. Während dieser Zeit können die Kinder selbstbestimmt Ihre Hausaufgaben erledigen. Das pädagogische Personal begleitet die Kinder bei Ihren Hausaufgaben, gibt Hilfestellung, korrigiert die Hausaufgaben aber nicht auf Richtigkeit. Durch engen Austausch mit den Familien und der Schule versuchen wir das Kind bestmöglich während seiner Grundschulzeit zu begleiten.

Ein Haus für Kinder

Wir sind als Haus für Kinder der Überzeugung, dass die gemeinsame Betreuung aller Altersgruppen zum Vorteil der Kinder ist. Gegenseitige Rücksichtnahme und Akzeptanz lernen die Kinder im täglichen Umgang miteinander spielerisch und schnell. Der nahtlose Übergang vom Kindergarten in den Hort, erleichtert den Kindern den Schulanfang und gibt Ihnen die Sicherheit, am Nachmittag in ein gewohntes Umfeld zu kommen.

Bei der Ausstattung des Hauses, der Angebote und laufenden Projekten achten wir darauf, eine möglichst große Altersspanne anzusprechen. Es gibt Rückzugorte für die Kleinen und die Großen so dass jeder auf seine Kosten kommt. In unserem Tagesablauf ist eine feste Hausaufgabenzeit (12:30 – 15:30 Uhr) verankert. Während dieser Zeit können die Kinder selbstbestimmt Ihre Hausaufgaben erledigen. Das pädagogische Personal begleitet die Kinder bei Ihren Hausaufgaben, gibt Hilfestellung, korrigiert die Hausaufgaben aber nicht auf Richtigkeit. Durch engen Austausch mit den Familien und der Schule versuchen wir das Kind bestmöglich während seiner Grundschulzeit zu begleiten.

p

Ort für Familien

Medienkita

Offene Arbeit

p

Ort für Familien

Medienkita

Offene Arbeit

Ort für Familien

Wir ermöglichen in unseren Einrichtungen eine Willkommenskultur, die Kinder und deren Familien gleichermaßen anspricht. Für eine positive Entwicklung der Kinder sehen wir die Familie als grundlegenden Baustein unserer Arbeit und integrieren sie in unseren Alltag. Die Möglichkeit zum gegenseitigen Informationsaustausch, sowie individuelle Begleit- und Beratungsangebote stehen Ihnen in vielfältiger Form zur Verfügung.

Ein wöchentliches Familienfrühstück, monatliche Elterncafe´s sowie Workshops, gemeinsame Ausflüge, Feste und vieles mehr bieten den optimalen Nährboden für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Wir bieten aktive Elternbegleitung durch geschultes Personal an. Ziel hierbei ist es, Familien in ihren individuellen Lebenssituationen Gehör zu schenken und sie beratend zu begleiten.

Ort für Familien

Wir ermöglichen in unseren Einrichtungen eine Willkommenskultur, die Kinder und deren Familien gleichermaßen anspricht. Für eine positive Entwicklung der Kinder sehen wir die Familie als grundlegenden Baustein unserer Arbeit und integrieren sie in unseren Alltag. Die Möglichkeit zum gegenseitigen Informationsaustausch, sowie individuelle Begleit- und Beratungsangebote stehen Ihnen in vielfältiger Form zur Verfügung.

Ein wöchentliches Familienfrühstück, monatliche Elterncafe´s sowie Workshops, gemeinsame Ausflüge, Feste und vieles mehr bieten den optimalen Nährboden für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Wir bieten aktive Elternbegleitung durch geschultes Personal an. Ziel hierbei ist es, Familien in ihren individuellen Lebenssituationen Gehör zu schenken und sie beratend zu begleiten

 

Medien-Kita

Medien spielen eine große Rolle in der Lebenswelt eines Kindes. Tablet, Apps, Konsolen und Spiele sind meist keine unbekannten Dinge. Umso wichtiger ist es den Kindern nahezubringen, Medien nicht ausschließlich als Spielmöglichkeit anzusehen, sondern mit ihnen vielseitig und sicher umzugehen. Wir sehen Medienkompetenz als zentralen Bildungsaspekt schon in der frühen Kindheit an.

 

Medien-Kita

Medien spielen eine große Rolle in der Lebenswelt eines Kindes. Tablet, Apps, Konsolen und Spiele sind meist keine unbekannten Dinge. Umso wichtiger ist es den Kindern nahezubringen, Medien nicht ausschließlich als Spielmöglichkeit anzusehen, sondern mit ihnen vielseitig und sicher umzugehen. Wir sehen Medienkompetenz als zentralen Bildungsaspekt schon in der frühen Kindheit an.

 

Offene Arbeit mit festem Bezug

Unser Konzept verfolgt den Gedanken der Chancengleichheit. Um hierfür eine gute Ausgangsposition zu schaffen, gibt es in unserem Haus zwei Eingewöhnungsgruppen und eine Vorschulgruppe. Somit ist es möglich auf direkte Interessen und Fähigkeiten der Kinder gezielt einzugehen und daran anzuknüpfen. Grundlage für die Arbeit nach dem offenen Konzept ist die Erkenntnis, dass „das Kind Akteur seiner Entwicklung ist“. Selbstbestimmtes und aktives Spielen und Lernen, lässt die Kinder zu eigenständigen und selbstbewussten Persönlichkeiten heranwachsen.

Wir bieten den Kindern ein großes Haus mit unterschiedlichen Angeboten, Räumen, Projekten sowie einer vielseitigen Spielumgebung, in der sie sich frei entfalten und bilden können.

 

Offene Arbeit mit festem Bezug

Unser Konzept verfolgt den Gedanken der Chancengleichheit. Um hierfür eine gute Ausgangsposition zu schaffen, gibt es in unserem Haus zwei Eingewöhnungsgruppen und eine Vorschulgruppe. Somit ist es möglich auf direkte Interessen und Fähigkeiten der Kinder gezielt einzugehen und daran anzuknüpfen. Grundlage für die Arbeit nach dem offenen Konzept ist die Erkenntnis, dass „das Kind Akteur seiner Entwicklung ist“. Selbstbestimmtes und aktives Spielen und Lernen, lässt die Kinder zu eigenständigen und selbstbewussten Persönlichkeiten heranwachsen.

Wir bieten den Kindern ein großes Haus mit unterschiedlichen Angeboten, Räumen, Projekten sowie einer vielseitigen Spielumgebung, in der sie sich frei entfalten und bilden können.